Diese Seite drucken
 
Veranstaltung: Schnullerbaumaktion in der Gummiwiese
Termin: 26.04.2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Beschreibung:

Seit der Eröffnung des Baumes haben bereits viele Kinder ganz tapfer ihren Schnuller abgegeben. Nun findet wieder eine Schnullerbaumaktion statt.
An diesem Morgen haben die Kinder wieder die Möglichkeit, sich von ihrem Schnuller zu verabschieden und ihn in den Schnullerbaum im Park hinter dem St. Anna-Stift zu hängen. So haben sie jederzeit die Möglichkeit, ihn wieder „besuchen“ zu können und er bleibt ihnen sichtbar erhalten. Dazu sollte der Schnuller an einem bunten Stoffband (kein Geschenkband) von ca. 50-60cm Länge befestigt sein.
Für die Trennung von ihrem Schnuller erhalten die Kinder eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk. So verbinden sie die sonst oftmals problematische Trennung von ihrem Schnuller mit einem positiven Erlebnis und sehen auch, dass andere Kinder ihren Schnuller abgeben.
Für alle „spontan“ entschlossenen Kinder gibt es die Möglichkeit, jederzeit auch außerhalb der festgelegten Termine ihren Schnuller abzugeben. Dazu befestigen Sie den Schnuller bitte ebenfalls an einem Stoffband, legen ihn in einen mit dem Namen Ihres Kindes beschrifteten Briefumschlag und werfen ihn gemeinsam mit ihrem Kind in den Briefkasten des Familienzentrums am St. Martinus- Kindergarten, Martinistraße 11. Bei der jeweils nächsten Schnullerbaumaktion kann Ihr Kind dann seinen Schnuller in den Baum hängen und erhält dafür die Urkunde und das Geschenk.
Das Programm wird von der Gemeinde Hagen unterstützt und ist für die Familien kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nähere Informationen erhalten Sie bei den Hebammen Christiane Zander (Tel.: 05401 365691) und Wiebke Niemann (Tel.: 05401 8965541) oder im Familienbüro bei Frau Franksmann (Tel.: 05401 977-43).



Veranstalter: Hebammen Christiane Zander und Wiebke Niemann
Telefon: 05401/365691 oder 05401/8965541
Ort: Park hinter dem St. Anna-Stift "Gummiwiese"
49170 Hagen a.T.W.